Shaba Methode

Shaba Methode
Produkte
Kinderhort
Preise
Wegbeschreibung
Kontakt


Die Shaba Methode

Die Shaba Methode, die einzigartige Haarepilation mit biologischen Zuckergel.
Welche Frau träumt nicht von zarten Armen, Beinen oder Bikinibereich ohne lästige Haare?
Und welcher Mann träumt nicht von einem zarten Rücken oder Brust/Bauch ohne den lästigen Pelz?
Und das wochenlang …
Die Shaba Methode begeistert mittlerweile landesweit Frauen als auch Männer.
Die Behandlung mit dem Zuckergel, kann am ehesten mit dem Waxing verglichen werden, nur mit dem Unterschied, dass beim Waxing oftmals nebst den Haaren auch noch Hautpartien mitentfernt werden – selbstverständlich nicht ganz schmerzfrei…
Selbst ich habe diese Erfahrung gemacht, leider, und Rasieren oder Epilieren ist sowieso viel zu umständlich – sprich täglich oder einfach zwecklos und schmerzhaft.
Doch die Behandlung mit der Zuckermasse hingegen hinterlässt zarteste Haut, denn die von Shaba GmbH ausgebildeten Praktikerinnen verwenden hierfür eine spezielle Fingertechnik die in intensiver Schulung erlernt worden ist.
Das Shaba Zuckergel ist zu 100% natürlich, und wird nach einem uralten Geheimrezept mit Zucker und Zitrone hergestellt, somit ist es von garantiert biologischer Lebensmittelqualität.
Das honigähnliche Zuckergel bleibt während der Behandlung immer eine körperwarme Knetmasse, es fühlt sich auf der Haut weder heiss noch kalt klebend an.
Lassen Sie sich überraschen, Sei werden begeistert sein, denn schell werden Ihre Haare feiner und werden weniger oder bleiben ganz weg.
Bitte beachten Sie folgende Infos vor und nach der Behandlung, damit das Resultat perfekt sein wird:



 

Vor / Nach der Behandlung

14 Tage vor dem BeeCooL Termin ...

... lassen Sie die Haare exakt 14 Tage in Ruhe, bevor Sie zu Ihrem ersten Termin kommen. Sollten die Haare viel länger als 1cm lang sein, können diese bereits zu Hause etwas gekürzt werden, damit besser, sanfter, und schneller gearbeitet werden kann.

1 Tag vor dem BeeCooL Termin ...

... 12 Stunden vor der Shaba Behandlung, keine Bodylotion oder Körpercreme, damit der Zuckergel gut haften kann.

Unmittelbar nach der Behandlung ...

... bis 24 Stunden nach der Shaba Behandlung etwas sorgsam mit der frisch enthaarten Körperstelle umgehen. Solarium und Bodylotion, Deo oder andere parfümierten Produkte idealerweise nicht benützen – Aussnahme Hamamelis

Am nächsten Morgen ...

... einfach nur geniessen, puderzarte und wunderschöne Haut…

Wenn die langsam Haare nachwachsen ...

... um sich vor einwachsenden Haaren zu schützen, empfiehlt sich ein Peeling, wie es uns im Orient vorgelebt wird- Entweder beim Duschen oder beim Bad mit einem Peelinghandschuh die betroffenen Körperstellen abreiben.

Weitere detailierte Infos finden Sie hier als PDF. [78 KB]




 

Produkte

Copyright © 2011 by BeeCool Sanja Kästli · St. Gallerstrasse 50 · 9400 Rorschach